Pianistin iO – Klavierkonzert
Mittwoch, den 8. November 2017 – 20.00 Uhr
Berliner Philharmonie Kammermusiksaal

iO-programm 11.2017-web-1Magische Interpretationen der schönsten klassischen Klavierwerke voller Leidenschaft, Sehnsucht, Liebe und Poesie von Wagner, Mozart, Beethoven, Dvořák u. a.

>> Kartenbestellung für dieses Konzert

Pianistin iO
ihre magischen und poetischen Interpretationen

Die koreanische Pianistin iO wurde in Seoul geboren. Schon als Kind aufgrund ihrer faszinierenden Musikalität entdeckt, erreicht die Pianistin mit ihrer Virtuosität und ihren einfühlsamen Interpretationen die Herzen der Menschen in den Konzerthäusern auf der ganzen Welt. iO spielt die schönsten klassischen Klavierwerke voller Leidenschaft, Sehnsucht, überwältigender Liebe und Poesie. Ihre Konzerte sind Erzählungen ohne Worte, die das Publikum mitnimmt auf eine musikalische Reise, vom ersten Ton bis zum letzten Akkord – berührt, beseelt und gefesselt.
Die meisten Stücke sind von ihr für Soloklavier selbst bearbeitet. Tauchen Sie ein in die musikalische Welt von iO, lassen Sie sich faszinieren und verzaubern von ihren schöpferischen Interpretationen weltberühmter Meisterwerke, Verbringen Sie mit iO einen wundervollen Abend voller Gefühle und Begeisterung.
Durch ihre magischen und poetischen Interpretationen fesselt die Pianistin iO ihr Publikum und nimmt es mit in ihren ganz eigenen musikalischen Kosmos.

Einzigartig sind die  Soloklavier- Bearbeitungen der Pianistin iO
unter anderem für:

  • Richard Wagner – Overtüre Tannhäuser
  • Wolfgang Amadeus Mozart – Klavierkonzert, Nr. 21, 2. Satz
  • Ludwig van Beethoven – Konzert für Klavier und Orchester, Nr.5, 2. Satz
  • Antonín Dvořák – Symphonie Nr. 9, „aus der neuen Welt“, 2. und 4. Satz

>> Kartenbestellung für dieses Konzert

eventim